Sind Kosten und Risiken einer Migration beherrschbar?
"Klare Entscheidungen und das Commitment aller zu Beginn eines Projektes sind Grundvoraussetzungen für den Migrationserfolg." Peter Heidel, Geschäftsführer
< zurück

Migration

Bei der Zusammenführung von verschiedenen Versicherungsunternehmen werden Synergien in der IT und im Backoffice gesucht, was zwangsläufig zu Bestandsmigrationen führt. Um die Kostenvorteile zu realisieren müssen:


einer Vereinheitlichung unterzogen werden.
In der Praxis hat sich die Parallelisierung der Handlungsstränge für die strategische Anpassung der Organisation, die eigentliche Datenmigration sowie der Ausbau der Zielsysteme bewährt (siehe Abbildung). Durch die notwendigen Änderungen an Organisationsstrukturen, Prozessen und Systemen sind viele Mitarbeiter sowie Führungskräfte eines Unternehmens Betroffene und müssen daher rechtzeitig informiert werden. Ein umfangreiches und kontinuierliches Projektmarketing ist ein wesentlicher, erfolgskritischer Faktor für die Akzeptanz der notwendigen Änderungen und sollte demnach in dem Gesamtvorhaben eine entsprechende Gewichtung erhalten.
Wir haben jahrelange Erfahrung im Projektmanagement und in der Umsetzung umfangreicher Migrationen in den Sparten Leben und Komposit. Mit Hilfe eines praxiserprobten strukturierten Vorgehens, vorhandener Checklisten und Planungstemplates können wir das Risiko in einem Migrationsprojekt erheblich senken und gleichzeitig die Qualität der Migration für alle Beteiligten erhöhen.